Aus dem SLS


Neues aus dem SLS

16.11.2018

Liebe Sportbegeisterte,

der CSD Braunschweig ist schon wieder fast 4 Monate her. Wir hoffen, dass ihr euch an unserem Bungee Run austoben konntet und unsere SLS-Traubenzucker euch richtig aktiviert haben ;-). 

Uns hat es sehr viel Spaß gemacht, auch wenn wir zwischenzeitlich von starken Regenfällen weggespült worden sind  ;-)

 

Hier ein paar Infos aus dem Vereinsleben:

  • Zuwachs Badmintonsparte
  • Volleyballtraining findet vorrübergehend nicht statt
  • Wiederbelebung der Schwimmsparte?!

 

Sparte Badminton:

Zurzeit erfreuen wir uns über den großen Zuwachs in der Badminton - Sparte und heißen alle neuen Mitglieder herzlich willkommen! Für den großen Andrang werden in neue Badmintonschläger investiert, damit niemand mit leeren Händen dastehen muss. 

Wenn Fragen oder Anmerkungen zur Badminton-Sparte bestehen, wendet euch gerne an Bernd unter badminton@sls-bs.de

 

Sparte Volleyball:

- Bis auf Weiteres kein Volleyballtraining – 

In der Sparte Volleyball mussten wir leider einige Abgänge insbesondere durch Umzug verzeichnen. Hinzu hat sich Ernie entschieden, ihre Übungsleitertätigkeit aus persönlichen Gründen bis auf weiteres auszusetzen. Die Sparte bedankt sich für fast zwei Jahre vielseitiges Volleyballtraining mit warmen Worten. Wir haben viel gelernt, an Kondition gewonnen und Spaß gehabt!

Zeit für einen Neuanfang?!

Nun ist es an der Zeit die Sparte Volleyball neu zu sortieren und sich zu überlegen, wie es weitergeht. Dies wird im Zuge einer Spartensitzung zeitnah stattfinden.  Bis die neue Richtung gefunden ist, wird das Volleyballtraining kurzfristig ausgesetzt. Wann es wieder losgeht erfahrt ihr hier, auf unserer Facebookseite oder per Mail!

Bei Interesse zur Teilnahme an der Sitzung, sendet einfach eine Mail an: volleyball@sls-bs.de

 

Sparte Schwimmen:

Schon während des Sommerlochfestivals haben wir aufgerufen Interesse zu bekunden, wenn die Schwimm- Sparte wieder zum Leben erweckt werden soll. Problematiken zur Wiederbelebung dieser Sparte ist zum einem die Notwendigkeit der Anwesenheit eines ausgebildeten Rettungsschwimmers oder Rettungsschwimmerin und zum anderen Schwimmbahnen zu annehmlichen Zeiten in Braunschweig mieten zu können.

Also: Wir suchen Dich! Hast du Interesse an der Wiederbelebung und/ oder hast eine Rettungsschwimmerausbildung, dann melde dich bitte unter schwimmen@sls-bs.de.

 

Sportliche Grüße,

Eure SLS-Vorständlerinnen

 

SLS beim Sommerloch 2018

19.07.2018

 

Kommt vorbei:

- am 20.07.2018 ab 20:00 ins Onkel Emma zum SLS Kneipenabend
- am 25.07.2018 um 19:00 zum Schnuppertraining unserer Sportarten in der Halle IGS Franzsches Feld (Grünewaldstraße 12, BS)
- am 28.07.2018 zu unserem Infostand beim CSD Braunschweig oder zur Aktionsfläche Bungeerun und Lauf euch zum Sieg!

Wir freuen uns auf Euch.

Mit sportlichen Grüßen und großer Vorfreude
Ernie & Natascha

Einladung zur Mitgliederversammlung

02.03.2018

Liebe SLS-Mitglieder,

wir laden Euchzur nächsten regulären Mitgliederversammlung ein. Sie findet am 11. März 2018, 16:00 Uhr im Onkel Emma, Echternstraße 9 in 38100 Braunschweig, statt.
Die Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Begrüßung, Wahl von Versammlungsleiter/in und Protokollant/in, Anwesenheitsliste
2. Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlussfähigkeit
3. Genehmigung der Tagesordnung
4. Berichte und Aussprache: a) des Vorstands; b) der Spartenleitungen
5. Haushaltsabschluss 2017
6. Bericht der Kassenprüfenden für das Jahr 2017
7. Entlastung des Vorstands für das Jahr 2017
8. Vorstandswahlen
9. Wahl der Spartenleitungen
10. Wahl der Kassenprüfenden
11. Satzungsänderung gem. Anträge
12. Sonstiges / Termine
13. Schließen der Versammlung

Wir freuen uns auf ein konstruktives Treffen mit Euch. Alkoholfreie Getränke aus dem Angebot des Onkel Emma werden vom SLS gestellt.

Euer SLS-Vorstand
Natascha, Marcel, Claudia

Einladung zur Mitgliederversammlung

06.11.2017

Liebe SLS-Mitglieder,

am Montag, den 13.11.2017 findet um 19:00 die diesjährige reguläre Mitgliederversammlung im Onkel Emma, Echternstraße 9 in 38100 Braunschweig, statt.
Die endgültige Tagesordnung lautet wie folgt:

1. Begrüßung: Wahl von Versammlungsleiter/in und Protokollant/in, Anwesenheitsliste
2. Eröffnung: Feststellen der ordnungsgemäßen Einberufung, Feststellen der Beschlussfähigkeit, Genehmigung/änderung der Tagesordnung
3. Berichte und Aussprache (u.a. Kassenbericht 2016, Wirtschaftsplan 2018, Arbeit des Vorstands, amtsgerichtl. Eintragung, Bankwesen, übungsleiter/in, Förderung, Inventarisierung, änderung des Mitgliedsantrags: Entwurf)
4. Beschluss über die Entlastung des Vorstands
5. Beschluss über die Entlastung der Kassenprüfer/innen
6. Sonstiges (Ausblick Vorstand, ggf. änderung Vereinssatzung)
7. Schließen der Versammlung

Wir freuen uns auf ein konstruktives Treffen mit Euch. Alkoholfreie Getränke aus dem Angebot des Onkel Emma werden vom SLS gestellt.

Euer SLS-Vorstand
Natascha, Marcel, Claudia

Sport im Sommerloch

12.07.2017

Während des diesjährigen Sommerlochfestival | CSD Braunschweig bietet der SLS wieder Probetrainings an. Am 19.07.2017 von 20:00 bis 22:00 Uhr könnt ihr beim Badminton- und Tischtennistraining (Halle der Realschule Sidonienstraße, Eingang zur Halle erfolgt über die Goslarsche Straße) und am 21.07.2017 von 20:00 bis 22:00 Uhr beim Volleyballtraining (Halle der Gaußschule, Löwenwall 18a) vorbeischauen. Wir freuen uns auf alle alten und neuen Gesichter.

Neuer Vorstand

04.01.2017

Auf der Mitgliedsversammlung am 27.11.2016 wurde ein neuer Vorstand für den SLS gewählt. Das neue Vorstands-Trio setzt sich zusammen aus Natascha, Claudia und Marcel.

Einladung zur Mitgliederversammlung

28.10.2016

Liebe SLS-Mitglieder,

am Sonntag, den 27.11.2016 um 11:30 Uhr findet die nächste Mitgliederversammlung statt – Onkel Emma, Echternstraße 9, 38100 Braunschweig. Die diesjährige MV wird mit einer Vorstandswahl einhergehen, da die Führung des Vereins im Duo über die Entfernung Braunschweig/Bremen nicht so wie vorgestellt klappt und der Verein für sein Fortbestehen nun mal wieder einen Wechsel gut gebrauchen kann. Für Einarbeitung und auch Fragen im weiteren Vorstandsarbeiten würde ich gerne Starthilfe geben, also muss niemand fürchten, allein auf weiter Flur mit unbekannten Aufgaben zu stehen.
Sollte es keine Kandidat.inn.en geben wird der jetzige Vorstand zwar noch weiter im Amt bleiben, aber eine außerordentliche MV danach die letzte Chance sein, nochmal einen Vorstand zu finden - oder den Verein aufzulösen. Das fände ich sehr traurig und hoffe darum, dass es ähnlich 2012 - als Mario, Andy und ich einsprangen in einer ähnlichen Situation - Mitglieder gibt, die sich der überschaubaren Arbeit im Dienst aller Mitglieder stellen wollen.
Es geht um Mitgliederverwaltung, Kassenführung, Hallenbuchungen und -bezahlung, 1x jährlich die Verbands-Meldung der Mitglieder und ab und an Mitgliederprojekte (Trikotkauf, CSD-Stand o.ä.) durch Budgetfreigabe zu unterstützen - das wäre das Minimalpaket, mit dem der SLS auch weiter eine Heimat für die queeren Sportbegeisterten in & um Braunschweig bleiben könnte. Kasse und Post sind 1-3 Stunden im Monat, eine kleine Vorstandssitzung alle 2-3 Monate reicht aus.
Alle Formalitäten zur MV findet Ihr in der PDF-Datei.

Mit sportlichen Grüßen
Freddy